Unser Profil

JOSEF KRÖLL, 5. DAN

Cheftrainer & Abteilungsvorstand

Karate seit 50 Jahren

 

Wir betreiben traditionelles Shotokan-Karate, d.h. anfangs werden Grundtechniken, später Katas mit Bunkai sowie Kumite (kein Vollkontakt, keine Treffer an den Kopf) trainiert.

  • Wir bieten für Anfänger sowie für Fortgeschrittene ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und qualifiziertes Training an.
  • Frauen und Männern wird ein hohes Maß an Fertigkeiten zur praktischen Selbstverteidigung vermittelt.
  • Die körperlichen Fähigkeiten wie Konzentration, Schnelligkeit und Fitness werden ausgebaut.
  • Engagierte Karatekas werden gefördert, und Kindern und Heranwachsenden wird Körper- und Selbstbeherrschung sowie ein gesundes Verhalten in Bezug auf Gewalt beigebracht.

Unser Dojo fördert auch den Austausch im Rahmen des normalen Trainings mit anderen Dojos. Es finden viele Lehrgänge mit bekannten nationalen und internationalen Karategrößen statt. Zusätzlich bieten wir eine sehr hohe Anzahl an Trainingswochenstunden in den passenden Leistungsstufen an, freitags gelegentlich mit besonderen Gasttrainern. Außerdem weisen wir ein hohes Leistungsniveau durch die hohe Anzahl an aktiven Schwarzgurten (um die 40 Dan-Träger) auf. Bei uns kann man sich gezielt für Meisterschaften und Prüfungen vorbereiten und qualifizieren.

 

Die Abteilung Karate im SV 1880 München e.V. wurde im Juni 1965 von Hans-Karl Rotzinger gegründet. Seit März 1973 sind Sepp Kröll als 1. Vorstand und Werner Albrecht langjährige Stützen der Abteilung. Nach 39 Jahren ist Werner Albrecht als Kassier zurückgetreten. Wir freuen uns, dass Günther Achmed seit 2012 diese Aufgabe übernommen hat.

 

Dazu kann das Dojo zahlreiche Erfolge international (Waldemar Rauch, 2. bzw. 3. bei den Weltmeisterschaften; Michaela Rein bei der Welt- und Europameisterschaft Mannschaft, Joachim Rein bei der Europameisterschaft Mannschaft) und national (zahlreiche deutsche und bayerische Meistertitel) vorweisen.

 

Sebastian Franz und Patricia Berkmann starteten ebenfalls bei Europameisterschaften.

 

Das Karate Dojo im SV 1880 München e.V. ist Mitglied in den offiziellen Verbänden Deutscher Karate Verband e.V. (DKV, stilrichtungsfreies Karate) und Deutscher JKA-Karate Bund e.V. (DJKB). Der Verein zählt heute ungefähr 300 aktive Mitglieder, davon um die 70 Kinder und 230 Jugendliche bzw. Erwachsene, im Alter zwischen 8 und 72 Jahren.


Impressum   |   Datenschutz  |  Sitemap