Trainer

Josef Kröll (5. Dan)

geb. 1949, pensionierter Beamter des Europäischen Patentamts, Karate seit 1966, Cheftrainer und Abteilungsvorstand, Präsident des Deutschen-JKA-Karate-Bunds (DJKB), Ehrenmitglied des SV 1880, geprüfter Fachübungsleiter Karate und lizenzierter B-Trainer

 

Erfolge im Kumite:

ehem. langjähriges Mitglied der Nationalmannschaft sowie des Bayernkaders; Sepp kämpfte für Deutschland und Österreich

1x Deutscher Meister (Team)
Tokaido-Cup-Sieger 1973 (Einzel)
9x Shotokan-Cup-Sieger, zuletzt 1999 (Team)
2x Deutscher Vize-Meisterschaft (Team)
2x Österreichischer Vize-Meister (Team)
3x 3. Platz Deutsche Meisterschaft
2. Platz Bundesliga 1974 (Team)
3. Platz Shotokan-Cup 1977 (Einzel)
2. Platz Shotokan-Cup 1981 (Team)
8x Bayerischer Meister (Einzel und Team)

 

«Karate ist mein Weg.»

 


Heinz Arold (5. Dan)

geb. 1950, Fachwirt Telekom, Karate seit 1970, stellv. Abteilungsvorstand, geprüfter Fachübungsleiter Karate und Breitensportlizenz

 

Erfolge im Kumite:

2. Platz Bundesliga 1975/76

3. Platz Domstadt-Pokal in Köln 1976 Kumite (Einzel)

1. Platz Kumite 1971 in München

2. Platz Shotokan-Cup 1979 und 1993 (Team)

Bayerischer Meister 1984 (Einzel)

2. Platz Oberb. Meisterschaft 1985 Kata (Einzel)

2. Platz Bayr. Meisterschaft 1988 Kata (Team)

Erfolge im Kata:

Bayerischer Meister 1985 und 1986 (Team)

 

«Der Weg ist mein Ziel.»

 


Michaela Rein (2. Dan)

geb. 1990, Studentin, Jugendleiterin der Abteilung, Karate seit 1997

 

Erfolge im Kumite:

 

3. Platz Weltmeisterschaft 2011 (Team)

4. Platz Weltmeisterschaft 2014 (Team)

Europameisterin 2013 (Team)

Vize-Europameisterin 2017 (Team)

3. Platz Europameisterschaft 2014  (Team Senioren) sowie 2010 und 2011 (Team Junioren)

Deutsche Meisterin 2016 (Einzel)

Deutsche Meisterin 2014 und 2016 (Team Senioren) sowie 2010 und 2011 ( Junioren)

Deutsche Vize-Meisterin 2013 (Team) und 2015 (Einzel+Team)

Deutsche Vize-Meisterin 2008 (Team Jugend) und 2009 (Einzel)

JKA-Cup-Siegerin 2008 (Team Jugend)

2. bzw. 3. Platz JKA-Cup 2010, 2011, 2013, 2014 und 2016 (Einzel)

Süddeutsche Meisterin 2010, 2011 (Einzel Junioren) sowie 2012 (Einzel Senioren)

Südwestdeutsche Meisterin 2015 (Einzel)

4x Bayerische Meisterin (Jugend+Erwachsene)

 

Erfolge im Kata:

1x Bayerische Meisterin (Einzel)

 

"Neben dem anspruchsvollen Training gefällt mir an Karate besonders der soziale Zusammenhalt. Nicht nur im Dojo, sondern in der ganzen Welt kann man durch Karate langjährige Freundschaften schließen"

 


Thilo Weinzierl (4. Dan)

geb. 1972, selbständiger Dipl.-Kaufmann, Karate seit 1990, geprüfter Fachübungsleiter Karate

DJKB Stützpunkttrainer Süd

 

Erfolge im Kumite:

 

JKA-Cup-Sieger 2010, 2011 und 2013 (Einzel) sowie 2010 und 2012 (Team)

2. Platz JKA-Cup 2012 (Einzel)

3. Platz Deutsche Meisterschaft 2011 (Einzel)

3. Platz JKA-Cup 2000 (Team) und 2002 (Einzel)

Süddeutscher Meister 2008 (Einzel) und 2012 (Team)

Süddeutscher Vize-Meister 2008 (Team) sowie 2011 und 2012 (Einzel)

2x Bayerischer Meister (Einzel)

 

Erfolge im Kata:

 

Süddeutscher Meister 2011 (Einzel)

2x Bayerischer Meister (Einzel)

 

«Manchmal muss man sich ein bisschen anstrengen.»


Thomas Vogg (1. Dan)

geb. 1979, Diplomphysiker, Karate seit 2009, C-Trainer Lizenz „Breitensport“

 

«Karate bietet mir enorm viel, unter anderem eine gesundheitsfördernde und gemeinschaftliche Körperschule, in der ich bereits erlernte Bewegungen mir bewusst machen und neue erkunden kann.»


Karl Knittel (3. Dan)

geb. 1960, Käsermeister, Karate seit 1986, geprüfter Fachübungsleiter Karate

 

«Die Faszination des Karate liegt im Einklang zwischen Körper und Geist.»


Ludwig Frank (2. Dan)

geb. 1958, Versicherungsangestellter, Karate seit 1979, geprüfter Fachübungsleiter Karate

 

«Karate, eine lebensbegleitende Kampfkunst, die Spaß macht.»


Franziska Korepta (2. Dan)

geb. 1969, Bankangestellte, Karate seit 1994, geprüfte Fachübungsleiterin Karate

 

Erfolge im Kumite:

 

JKA-Cup-Siegerin 1996 (Einzel)

Bayerische Meisterin 1997 (Einzel)

 

«Karate bedeutet für mich Körperbeherrschung, Respekt vor dem Gegner und vor allem Diszipliniertheit.»

 


Christof Hobland (2. Dan)

geb. 1963, Dipl.-Kaufmann, Karate seit 1981

 

1990 - 1992 Studium Japan-Stipendium des DAAD "Sprache und Praxis in Japan", mit Karate an der Kokushikan Universität, Tokio

 

«Karate als Lebenseinstellung bedeutet, alle Widrigkeiten des Alltags beherzt in Angriff zu nehmen und sich nicht unterkriegen zu lassen.»


Andreas Freyer (2. Dan)

geb. 1987, Student, Karate seit 1994

 

Erfolge im Kumite:

 

JKA-Cup-Sieger 2007 (Einzel)

Bayerischer Meister 2006, 2010 und 2011 (Einzel)

 

Erfolge im Kata:

 

Süddeutscher Vize-Meister 2011 (Einzel)

 

«Karate ist eine Kampfkunst, in der ich eine riesige Vielfalt an geistiger und körperlicher Herausforderung entdecke. Mich motiviert Karate als umfassende Sportart, als Ausgleich und als Wettkampfsport.»

 


Christoph Bergmann (1. Dan)

geb. 1959, freiberuflicher Bildhauer, Karate seit 1975

 

Erfolge im Kumite:

 

1x Shotokan-Cup-Sieger (Team)

5x Bayerischer Meister (Einzel+Team)

 

«Karate ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden und wird mich - so hoffe ich - noch lange begleiten.»

 


Adel Sarovovic (1. Dan)

geb. 1977, Dipl. Bauingenieur, Karate seit 2009


Kathi Knittel (1. Dan)

geb. 1998, Studentin, Karate seit 2008

 

Erfolge im Kumite:

 

Deutsche Meisterin 2014 (Einzel)

2. Platz JKA-Cup 2015 (Team)

3. Platz JKA-Cup 2015 (Einzel)

Süddeutsche Meisterin 2014 (Einzel) und 2015 (Team)

Südwestdeutsche Meisterin 2016 (Team)

 

Erfolge im Kata:

 

Süddeutsche Meisterin 2011 (Einzel)

Bayerische Meisterin 2012 (Einzel)

 

«Der Weg ist das Ziel.»

 


Patricia Berkmann (1. Dan)

geb. 1997, Studentin, Karate seit 2007

 

Erfolge im Kumite:

 

3. Platz Europameisterschaft 2015 (Team)

Deutsche Meisterin 2015 (Einzel) sowie 2013 und 2016 (Team)

3. Platz Deutsche Meisterschaft 2012 und 2015 (Team)

JKA-Cup-Siegerin 2013 (Team)

2. Platz JKA-Cup 2014 (Einzel+Team) sowie 2015 (Team)

Süddeutsche Meisterin 2014 und 2017 (Einzel), sowie 2015 (Team)

Süddeutsche Vize-Meisterin 2015 (Einzel) sowie 2013 und 2014 (Team)

Südwestdeutsche Meisterin 2016 (Team)

Bayerische Meisterin 2014 und 2016 (Einzel)

 


Mirella Bärligea (1. Kyu)

Schülerin

 

Erfolge im Kumite:

 Süddeutsche Vize-Meisterin 2015 (Team)

Süddeutsche Meisterin 2017 (Team)

 

Erfolge im Kata

Bayerische Meisterin 2016

 


Adelina Bärligea (1. Kyu)

Schülerin

 

Erfolge im Kumite:

 

Deutsche Vize-Meisterin 2016 (Einzel)

Süddeutsche Meisterin 2017 (Team)

Süddeutsche Vize-Meisterin 2015 (Team)

Südwestdeutsche Meisterin 2016 (Einzel)

Bayerische Meisterin 2016

 


Impressum   |   Datenschutz  |  Sitemap